Premio 30 laser duo


Premio 30 laser duo

Artikel-Nr.: Z-P30

Auf Lager

2.189,01
Inkl. MwSt. zzgl. Versand


Premio 30 laser duo

Biostimulation in weichen Laser Infrarot

  • Akupunktur
  • Reflexzomassage
  • Ohrakupunktur

Pre-Programmierung:

  • Tonisierung
  • Dispersion
  • Harmonisierung
  • Scannen Frequenzen Nogier

Auf Grund ihrer Charakteristiken können die Sedatelec Laser in zwei Anwendungsbereichen eingesetzt werden:

  • Anwendung in der Reflextherapie
  • Anwendung in der lokalen Therapie

Die Reflextherapie

Die Akupunkturbehandlung muss nicht unbedingt mit der Nadelstichmethode durchgeführt werden. Die Stimulation eines Punktes kann dank der LASER Strahlung auch weniger traumatisierend, ohne Hautverletzung erfolgen.

Der Laser ist einer der besten Alternativen zur Nadelstimulation, denn er ist:

stark: der Laserstrahl hat einen hohen Energiewert und je höher der Wert, desto wirksamer ist die Punktstimulation (solange er immer tiefer eindringen kann).

präzise: der Laserstrahl ist gerichtet. Um eine Streuung des Strahls zu vermeiden, wird geraten, die Sonde direkt auf der Haut anzulegen.

schnell: eine Akupunkturnadel verbleibt gewöhnlich 10 bis 20 Minuten in der Haut. Die Laserstimulation eines Punktes ist abhängig von der Leistung, ist jedoch gewöhnlich wesentlich schneller.

absolut sicher: der Laserstrahl ist von Natur aus steril, denn er ist immateriell. Bei einigen Modellen muss vom Patienten jedoch eine Schutzbrille getragen werden. Dem Arzt wird ebenfalls zum Tragen einer Schutzbrille geraten.
und schmerzlos.

Die lokale Therapie,

Es ist anerkannt, dass Laserlicht auf die Proteinsynthese wirkt und über antiphlogistische Eigenschaften verfügt.

In seinen Forschungsarbeiten testete Dr. Paul Nogier verschiedene Frequenz-Kombinationen. Er stellte fest, dass es bei bestimmten Kombinationen zu einer Wirkverstärkung kam. Insbesondere zeigte er 3 sehr nützliche Wirkungen für die lokale Behandlung.

Analgetische Wirkung:
Bsp.: Zahnabszess, lokalisierte Schmerzen, usw.

Geweberegenerierende Wirkung:
Bsp.: heilungsfördernd, Behandlung von Aphthen, usw.

Muskelrelaxierende Wirkung:
Bsp.: Muskelschmerzen, Trismus, Tennisellenbogen, usw.